Trend Report: Athleisure

Nicht nur am Puls der Zeit, sondern vielleicht sogar der Impuls der Zeit: Das Trend Thema athlesuire. Athletic + Leisure = athletisch/ sportlicher Freizeitlook.

Lesedauer: 1:30 min

Come On! Das ist so 2015! Turnschuhe im Büro, Yogapants beim Bummel durch die Stadt. Stimmt, aber nun wird der athleisure Trend mit extravagantem casual chic gepaart.
Wie das aussehen kann, haben die Blogger und Influencer-Hochkaräter am Freitag den 10.03. in Zusammenarbeit mit dem Wertheim Viallge gezeigt. Hier shoppten und kombinierten die Style Gurus wie Lisa Bahnholzer von Blogger Bazaar, Lena Lademann, Daniel Fuchs von Magic Fox oder Nikeata Thompson ihren Look zur Trend Topic: ath•lei•sure

Ein Beitrag geteilt von Daniel (@magic_fox) am

Deren Looks sind noch bis zum 20.03. im Shopping- und Markenparadies Wertheim Village ausgestellt. Der Besuch lohnt sich also doppelt! Wir werden uns die Looks auf jeden Fall ansehen, denn wir lieben das gemütliche Shopping Village und haben dort bereits einige Juwelen geshoppt.

How to create the look:

Einfache Katalysatoren für den perfekten chic athleisure Look: (Designer)Sneaker, Hoodies in allen Trendfarben wie Rot, Camel, Rosa, Gelb, als oversized oder cropped Version; sportliche Accessoires wie Caps, Rucksäcke oder die angesagten, weiteren Trainingshosen mit Streifen an der Seite.

Doch was hat sich im Vergleich zu 2015 geändert?

Designklassiker wie die Adidas Superstar Sneaker oder neu aufgelegte Highlights, wie die Puma Fenty Kollektion/ Kollaboration statt der super bequemen Laufschuhe.

Ein Beitrag geteilt von PUMA (@puma) am

Weite Trainingshosen in satten Farben und mit Streifen am äußeren Bein statt simpler Jogger und Yoga Pants.

Coole Hoodies und Gesamtkombinationen im sportlichen Look wie von Drykorn als neue Interpretation.

Die Kombination mit Trenchcoats, Stiefeletten und It Bags als extravagante und chice Kombination.